Im Loo I

Neubau Wohnhaus, Schwyz

Das Grundstück befindet sich oberhalb von Schwyz, am Fuss des grossen Mythen. Eine einmalige Panorama-Aussicht über den Talkessel, den Lauerzer- und Vierwaldstättersee und die Ketten der Innerschwyzer Alpen entschädigt für die aufwändigen Bauarbeiten im steilen Gelände.

Ein schroffer Fels und wilde Gehölze verleihen dem Ort etwas Archaisches, auf das mit dem Haus eine korrespondierende Antwort gesucht wurde. Mit einer hanggerechten Schnittlösung und gezieltem Abknicken und Gliedern des Bauvolumens konnte das Haus harmonisch in die Topografie eingebettet werden. Durch die kantige Erscheinung und die grau-grüne Natursteinfassade entsteht eine dezente Affinität zwischen Architektur und Natur.

Die differenzierte Lichtführung durch das Haus und die Verwendung sinnlicher Materialien schaffen eine wohnliche Atmosphäre. Aussenbereiche von unterschiedlichem Nutzen und Charakter erweitern das Wohnen hinaus in die Natur: Die grosszügige Terrasse lädt ein, das Panorama zu geniessen, ein gedeckter Sitzplatz dient als Aussenzimmer und ganz oben, vor einer mehrfach geknickten Stützmauer wurde ein kleiner Aussenpool mit Holzdeck als intimer Badeplatz angelegt.


Projektdaten

Standort: Schwyz
Bauherrschaft: Privat
Planung und Ausführung: 2006
Gartengestaltung: Hager Landschaftsarchitektur, Zürich
Innenaufnahmen/ Nachtbild: Tom Stocker, Luzern.