Haus Baumgarten

Erweiterung, Umbau und Sanierung Wohnhaus, Rickenbach/ SZ

Das 1975 von Architekt Josef Stöckli gebaute Wohnhaus ist ein typischer Vertreter des Landhausstils der damaligen Zeit. Nach über 35 Jahren Nutzung musste das Haus umfassend erneuert werden. Es galt Anpassungen an die Familiensituation der neuen Bewohner vorzunehmen, gleichzeitig aber den stimmigen Charakter des Hauses in die heutige Zeit zu überführen.

Das freistehende Einfamilienhaus mit ausladendem Vordach und grosszügiger Grundrissdisposition wurde wärmetechnisch auf den aktuellen Stand gebracht und die ungenutzten Raumreserven im Dach und Keller ausgebaut. Mit dem Cheminée im Zentrum des Wohnbereiches und der grosszügigen Wohnküche wurden neue Aufenthaltsorte im offenen Grundriss geschaffen. Die Schlaf- und Kinderzimmer mit den zugehörigen Badezimmern wurden räumlich neu gegliedert.

Die umfassend erneuerten bzw. sanierten Oberflächen von Böden, Decken und Wänden folgen einem harmonischen Farbkonzept. Ein zusätzlich erstelltes Garagenvolumen schliesst den Garten räumlich ab und verschafft den Bewohnern auf diese Weise mehr Privatheit.


Projektdaten

Standort: Rickenbach/ SZ
Bauherrschaft: Privat
Planung und Ausführung: 2011/ 2012
Mitarbeit: Martin Gebauer dipl. Ing. FH
Bauleitung: BrusaBau, Steinen